Herzlich Willkommen

Seit über 20 Jahren setzen wir uns von Potsdam aus für den Schutz der Menschenrechte weltweit ein. Auf dieser Seite geben wir einen Überblick über unsere Aktivitäten. Kommt gerne zu unseren Veranstaltungen und bei Interesse an Mitarbeit zu unseren Gruppentreffen. Für Fragen könnt ihr uns jederzeit per E-Mail via info@amnesty-potsdam.de kontaktieren.

Tanzen für die Menschenrechte

  • Datum3. Juli 2014 19:30 – 21:30 Uhr
  • Freiland

Zugunsten von Amnesty International Potsdam gibt Dailyn Fornaris Cabrera aus Kuba einen Latino-Tanzkurs (Salsa, Bachata…). Im Anschluß freies Anwenden des Gelernten.

Weiterlesen

Eindrücke und Bilder aus dem syrischen Bürgerkrieg

  • Datum17. Februar 2014 20:00 – 22:00 Uhr

Seit über zwei Jahren tobt vor den Augen einer ohnmächtigen internationalen Gemeinschaft ein blutiger Bürgerkrieg in Syrien. Der Konfliktfotograf und Journalist Benjamin Hiller bereiste das Land in den letzten zwei Jahren mehrfach. Weiterlesen

Infoabend zu Russland

amnesty - Russland

Wir laden ein zu einem Infoabend zu aktuellen Entwicklungen in Russland – u.a. Agentengesetz, Pussy Riot und Bolotnaja-Verfahren – mit Peter Franck, Amnesty-Experte und Richter in Berlin. Weiterlesen

Birma/Burma/Myanmar-Abend

Burma-Abend im Projekthaus Babelsberg

Im Projekthaus Babelsberg steht an diesem Abend Myanmar im Mittelpunkt. Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Essen. Es folgt ab 19 Uhr eine Multimedialesung von Nicholas Ganz. Amnesty Potsdam wird mit einem Stand vertreten sein und Unterschriften für politische Gefangene in Myanmar sammeln. Weiterlesen

Root Misson

Amnesty im Lindenpark
  • Datum8. November 2013 – 9. November 2013
  • Lindenpark

Am 8.11. gastierte das Root Mission Reggae Festival im Lindenpark Potsdam. Weiterlesen

„5 Jahre Leben“ im Thalia

Im Rahmen des THE INCREDIBLE Filmfest zeigt das Thalia Potsdam Stefan Schallers Film aus dem Jahre 2012. Dieser thematisiert die Verschleppung des Deutsch-Türken Murat Kurnaz in das US-Lager Guantanamo. Weiterlesen

26./27.7. Waschhaus Nachtrag

Zwei sehr gelungene Abende im Waschhaus Open-Air-Kino boten mit „¡No!“ nicht nur einen spannenden und bewegenden Film, zusätzlich gab es ein sehr informatives Gespräch mit Luis González. Als Exilchilene wußte er sehr anschaulich zu berichten über die Zeit der Militärdiktatur, seine eigenen Erlebnisse und die Situation der Mapuche, deren Ethnie er selbst angehört. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten. Weiterlesen

Bali-Themenabend

Am 31.1.2013 veranstaltet das Projekthaus Potsdam-Babelsberg einen Bali Themenabend. Dort wird es ab 18 Uhr balinesisches Essen sowie Foto- und Filmvorträge geben. Wir sind mit einem Informationsstand vertreten und sammeln Unterschriften zur Aufklärung  von politischen Morden und gegen Vertreibungen. Weiterlesen