Homosexualitäten* und Strafe (Themenabend mit offener Bühne)

UPride und Amnesty International laden euch ganz herzlich zum Themenabend „Homosexualitäten* und Strafe“ ein. Nach einem Vortrag von der QueerAmnestygruppe über die weltweite Verbreitung staatlicher Strafen für LGBT, wird eine Improvisationstheatergruppe das Thema aufgreifen und schließlich die BÜHNE FÜR ALLE öffnen, die in Form von Musik, Tanz, Poetry Slam, o.ä ihre Gedanken und Gefühle zu diesem Thema mitteilen möchte.

Wir freuen uns auf einen hochinteressanten, kreativen Abend!

Der Eintritt ist natürlich FREI!