Herzlich Willkommen

Seit über 20 Jahren setzen wir uns von Potsdam aus für den Schutz der Menschenrechte weltweit ein. Auf dieser Seite geben wir einen Überblick über unsere Aktivitäten. Kommt gerne zu unseren Veranstaltungen und bei Interesse an Mitarbeit zu unseren Gruppentreffen. Für Fragen könnt ihr uns jederzeit per E-Mail via info@amnesty-potsdam.de kontaktieren.

Volle Solidarität mit Black Lives Matter

Am 25. Mai 2020, heute vor einem Jahr, wurde George Floyd auf offener Straße von Polizisten ermordet. Sein Tod steht stellvertretend für eine Vielzahl rassistisch motivierter Gewalttaten der Polizei – nicht nur in den USA – und hat weltweit Proteste der #blacklivesmatter✊🏾 -Bewegung ausgelöst. Weiterlesen

Gruppentreffen

  • DatumDiese Veranstaltung endete am: 9. Dezember 2020

Aufgrund der Maßnahmen gegen Covid-19 treffen wir uns derzeit leider wieder nur online – wir freuen uns aber weiterhin über neue Interessent*innen! Weiterlesen

#EndSARS

Sie wollten ein Zeichen gegen Polizeigewalt setzen – und wurden von Sicherheitskräften erschossen. In den letzten Tagen eskalierten in Nigeria die friedlichen Proteste gegen Polizeigewalt, als Sicherkräfte in Lagos auf friedliche Demonstranten schossen. Weiterlesen

Menschenrechte und Klimawandel

  • Datum18. November 2020 17:30 – 19:30 Uhr

Immer dringender wird es, den Klimawandel als Bedrohung der Menschenrechte zu sehen. Daher weisen wir gerne auf den kommenden 9. Potsdamer MenschenRechtsTag zum Thema „Menschenrechte und Klimawandel” hin.

Weiterlesen

Menschen aus Moria umgehend in Sicherheit bringen

Amnesty International fordert nach den verheerenden Bränden im Flüchtlingslager Moria von der griechischen Regierung und anderen EU-Mitgliedsstaaten schnelle und pragmatische Lösungen. Die Schutzsuchenden müssen endlich menschenwürdig untergebracht werden. Weiterlesen