Solidarisierung mit Fridays for Future

Seit vielen Wochen zeigen sich jeden Freitag engagierte Schülerinnen und Schüler in Potsdam, Berlin sowie anderen Städten und drücken deutlich ihre Sorgen um unsere Mutter Erde aus.

Der steigende Meeresspiegel bedroht die Bewohnerinnen und Bewohner kleiner Inselstaaten, zunehmende Extremwetterereignisse wie Dürren und Stürme zerstören die Lebensgrundlagen ganzer Dorfgemeinschaften z.B. in Afrika. Dies treibt schon heute viele Menschen in die Flucht. Das Recht auf Leben und Freiheit, auf Staatsangehörigkeit, Eigentum, Soziale Sicherheit und viele andere Menschenrechte sind unmittelbar durch die Auswirkungen des Klimawandels betroffen und in Gefahr.

Daher solidarisieren wir uns mit dem „Fridays for Future“ – Demonstrationen! Wir stehen hinter „Potsdam for Future“ und wünschen den Demonstrierenden viel Erfolg bei der Artikulation und Durchsetzung ihrer Ziele! Die Generationen nach uns sind auf den Erfolg dieser Demonstrationen angewiesen.