Kategorie: Allgemein

Solidarisierung mit Fridays for Future

Seit vielen Wochen zeigen sich jeden Freitag engagierte Schülerinnen und Schüler in Potsdam, Berlin sowie anderen Städten und drücken deutlich ihre Sorgen um unsere Mutter Erde aus. Weiterlesen

„Flüchtlingsland Deutschland“ – Stellungnahme

Im Namen unserer Hochschulgruppe möchten wir unsere Enttäuschung für diesen Abend kundgeben.
Es ist durchaus nicht verwerflich, dass die Gruppe der Potsdamer Antirassistischen Aktion gegen die angesagte Veranstaltung mit de Maizière über das „Flüchtlingsland Deutschland“ demonstriert hat. Weiterlesen

26./27.7. Waschhaus Nachtrag

Zwei sehr gelungene Abende im Waschhaus Open-Air-Kino boten mit „¡No!“ nicht nur einen spannenden und bewegenden Film, zusätzlich gab es ein sehr informatives Gespräch mit Luis González. Als Exilchilene wußte er sehr anschaulich zu berichten über die Zeit der Militärdiktatur, seine eigenen Erlebnisse und die Situation der Mapuche, deren Ethnie er selbst angehört. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten. Weiterlesen

Relaunch unserer Webseite

Nach längerer Zeit ohne wirkliche Webseite, haben wir es geschafft und bringen unsere neue Webpräsenz online. Wir hoffen, Sie finden die Informationen auf dieser Seite nützlich. Alle zukünftigen Treffen und Aktionen werden hier veröffentlicht und Sie sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen. Weiterlesen

Ihre Briefe zeigen Wirkung!

Die Aktionsform „Briefe gegen das Vergessen“ ist eine monatliche Briefaktion im Rahmen von Kampagnen und längerfristigen Aktionen, an der sich auch unsere Postdamer Hochschulgruppe sehr aktiv beteiligt. Tag für Tag werden Menschen gefoltert, wegen ihrer Ansichten, Hautfarbe oder Herkunft inhaftiert, ermordet oder verschleppt. Um an dieses Unrecht zu erinnern veröffentlicht Amnesty International jeden Monat drei Einzelschicksale politischer Verfolgung. Weiterlesen

Erstsemesterabend

Vom 15.10. bis 19.10.2009 fand im Studentischen Kulturzentrum in der Hermann-Elflein-Str. (KuZe) eine Erstsemesterwoche statt. Am 21. Oktober hatte die Potsdamer Hochschulgruppe von AMNESTY INTERNATIONAL zum Erstsemesterabend eingeladen, um über die Menschenrechtsorganisation, aktuelle Schwerpunkte und die Arbeit der Gruppe selbst zu informieren. Weiterlesen