ueber MUT- Engagiert. Couragiert. Kontrovers

Amnesty International Deutschland unterstützt das Filmfestival „ueber MUT- Engagiert. Couragiert. Kontrovers“ als Filmpartner für den Film „Budrus“. In Potsdam wird das Festival vom 6.-14. November 2010 vom Filmmuseum ausgerichtet. Am Freitag, den 12. November läuft ab 10:00 Uhr der Film Budrus, der in eindrucksvollen Bildern friedlichen und dennoch unnachgiebigen Protest der Bewohner des palästinensischen Dorfes Budrus gegen den Bau von Sperranlagen dokumentiert, die nach den Plänen der israelischen Regierung mitten durch das Dorf verlaufen sollen. Im Anschluß wird es ein Publikumsgespräch in Anwesenheit der Protagonistin Einat Podjamy geben. Mit dieser Vormittagsveranstalltung richtet sich das Filmmuseum insbesondere an Schulklassen. Die ai Ortsgruppe Potsdam tritt als lokaler Partner auf und wird beim Film mit einem Info-Stand vertreten  sein.

Mehr über das Filmestival: ueber MUT- Engagiert. Couragiert. Kontrovers