„Just The Wind“ – Film und Podiumsdiskussion

Wir zeigen den Fim „Just The Wind“ (2012,OmE, 98‘) von Bence Fliegauf im Filmuseum Potsdam als exklusive Deutschland Preview. Ausgehend von einer realen Mordserie an Roma in Ungarn schildert der Film einen fiktiven Tag im Leben einer Roma-Familie. Als Preisträger des silbernen Bären sowie des Menschenrechtspreises der Berlinale 2012 weist der Film eindringlich auf die sich verschlechternden Bedingungen für Minderheiten in Ungarn hin.

Im Anschluß wird es eine Podiumsdiskussion zum Film und der aktuellen Lage in Ungarn mit Marie von Möllendorff (AMNESTY Osteuropaexpertin) und Ayat Najafi (Regisseur und Mitglied der AMNESTY-Jury der Berlinale) geben.