Beteiligung bei Fridays for Future

„Die Menschenrechte auf beispielsweise Leben, Nahrung, Wasser und Wohnung sind schon jetzt vom Klimawandel stark betroffen, besonders im globalen Süden. Genau deshalb gehen wir freitags mit Millionen jungen Menschen auf die Straßen, denn die Menschenrechte dürfen sich nicht auf die jetzigen Generationen und nationalen Grenzen beschränken. Schließt euch uns an!“ – Katja Schwab, Hochschulgruppe Göttingen Amnesty International.

Auch wir folgten diesem Ruf und waren letzten Freitag auf der Fridays for Future – Demo in Potsdam!